Präsidentschaft des G20 2017

Auftakt in Berlin (Dezember 2016)

Beim Auftakt zur deutschen G20-Präsidentschaft im Finanzbereich rief Bundesfinanzminister Schäuble am 30. November 2016 dazu auf, den globalen Herausforderungen gemeinsam zu begegnen. Unser Video zeigt Ausschnitte der Reden des Ministers sowie von Bundesbankpräsident Weidmann und Botschafter Shi Mingde. Die G20-Staffelübergabe von China an Deutschland spielte auch musikalisch eine wichtige Rolle.

Film
Programmheft
Fotos

 

Finanzministertreffen in Baden Baden (März 2017)

Auf dem Treffen der G20 Finanzminister und Notenbankgouverneure in Baden-Baden wurde deutlich: Viele Länder wünschen sich mehr Vernetzung mit dem Rest der Welt. Das gilt besonders für den afrikanischen Kontinent, der innerhalb der G20 nur durch Südafrika vertreten wird und bislang nur etwa zwei Prozent des Welthandels ausmacht.

Ein Ausflug in die Welt musikalischer Notenbanken verlieh dem Treffen einen besonderen Moment der Konzentration…

Programm
Presseausschnitt
Film

Konferenz „Compacts with Africa“ in Berlin (Juni 2017)

Die G20 Afrika-Partnerschaft ist eine zentrale Initiative der deutschen G20-Präsidentschaft. Die deutsche G20- Präsidentschaft veranstaltet hierzu, am 12./13. Juni 2017 die internationale Konferenz „G20 Africa Partnership – Investing in a Common Future“. Diese widmet sich auf dem Gelände des EUREF-Campus in Berlin der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit afrikanischen Staaten und soll somit die Möglichkeit zu einem Dialog auf Augenhöhe mit dem afrikanischen Kontinent bieten. Hierbei soll u.a. auch die Initiative „Compact with Africa“ (CWA) der deutschen G20- Präsidentschaft, welche private Investitionen in vorerst fünf afrikanischen Ländern fördern will, weiter vorangetrieben werden.

Musik und ihre spezifischen kommunikativen Möglichkeiten sollen Themen des offenen Dialogs, der Partnerschaft und der Partizipation auf unterschiedlichen Ebenen repräsentativ versinnbildlichen.

Über die Transformation gesellschaftlicher Themen in Musik und das Zusammenspiel der unterschiedlichen Musiktraditionen entsteht ein eigens entwickeltes Programm für diesen Konferenzkontext, das Künstler aus unterschiedlichen Ländern sowohl untereinander erstmalig als auch mit Teilnehmern der Konferenz/dem Publikum in einen Dialog bringt.

Programm
Film